Kung Fu Panda: Die gräuliche Eule

Kung Fu Panda: Die gräuliche Eule

NickToons NickToons 23.09., 21:50 - 22:10 Uhr
ZeichentrickserieUSA 201125 Minuten 

Als Po zufällig ein paar Eindringlinge im Jade Palast mit dem Donnernden Windhammer in die Flucht schlägt, reagieren Meister Shifu und die Furiosen Fünf ziemlich merkwürdig. Meister Shifu erklärt Po, was es damit auf sich hat. Der Donnernde Windhammer, den Po ganz zufällig angewandt hat, ist eine der legendären Sieben Unbeherrschbaren Übungen, die nur die Mächtigsten der Furiosen Fünf ausführen können. Doch der Mächtigste der Fünf zu sein, hat auch eine Schattenseite. Er wird nämlich irgendwann vom Bösen beherrscht. So erging es einst der Eule Fenghuang, als sie neben Shifu vor vielen Jahren eine der Furiosen Fünf war. Meister Oogway erkannte die Gefahr und wollte sie einsperren. Aber Fenghuang floh in die Berge und hält sich dort seitdem versteckt. Aus Angst davor, seine Freunde zu verletzen, verlässt Po schweren Herzens das Tal des Friedens. In den Bergen begegnet er Fenghuang. Die erkennt in ihm einen Kämpfer des Jade Palastes und als sie hört, warum Po das Tal verlassen hat, und dass Oogway nicht mehr lebt, will sie den Jade Palast erobern. Po versucht dies mit allen Mittel zu verhindern. Doch er kann Fenghuang nicht besiegen. So verbündet er sich zum Schein und zum großen Entsetzen der Furiosen Fünf scheinbar mit ihr. Gut, dass er beim Spielzeughändler einen sehr nützlichen Theaterdolch erstanden hat.

Bald im TV

Bewertung

5,0   2 Stimmen