Kung Fu Hustle

Kung Fu Hustle

Shanghai in den 40er Jahren: Die Stadt wird von rivalisierenden Banden beherrscht. Am schlimmsten treibt es die Axt-Gang. Der einzige Ort, der vor den Gangstern Zuflucht bietet, ist die Armensiedlung 'Residenz Schweinestall'. Durch einen Zufall lenkt der aufstrebende Kleinkriminelle Sing allerdings die Aufmerksamkeit der Bande auf dieses Viertel. Es entbrennt ein Kleinkrieg zwischen den ansässigen Kung-Fu-Meistern und der Axt-Gang.

Bewertung

0,0   0 Stimmen