Kriegshölle unter Wasser - Gnadenlose Verfolgungsjagd

Kriegshölle unter Wasser - Gnadenlose Verfolgungsjagd

ZeitgeschichteCDN  

Die U-515, ein deutsches U-Boot der Kriegsmarine unter dem Kommando von Werner Henke, läuft trotz aller Widrigkeiten 1944 aus. Henke steuert in Richtung der afrikanischen Goldküste. Die Dokumentation zeigt, wie die Mannschaft auf eine der Hunter Killer Groups trifft. Diese Begegnung stellt Henke und seine Crew auf die Probe.

Bewertung

0,0   0 Stimmen