Knallharte Jungs

Knallharte Jungs

Florian hat ein großes Problem: Sein bestes Stück spricht mit ihm. Er ist in Maja verliebt, obwohl die ihn kaum beachtet. Und solange Florian die absurden Ratschläge seines kleinen Freundes befolgt, wird sich an der Beziehung wohl so schnell auch nichts ändern. Florians bester Kumpel Red Bull hat einen Plan: Er soll einen Job als Krankenpfleger von Majas Großmutter annehmen, um seiner Angebeteten so näher zu kommen. Nach einigen peinlichen Situationen geht jedoch auch dieser Plan in die Hose und Florian wird wieder entlassen. Red Bull aber hat noch eine weitere Idee: Er verkleidet sich als Mädchen und schleust sich in Majas Hockeymannschaft ein. Auf diese Weise will er die Mädchen davon überzeugen, dass Florian eigentlich ein ganz netter Kerl ist. Außerdem hat die Verkleidung einen interessanten Nebeneffekt: Wanda alias Red Bull ist bei den Mädchen sehr beliebt und wird schnell in ihre Clique aufgenommen. Besonders gut versteht er sich mit Silke. Wird er es schaffen, sie auch als Red Bull von sich zu überzeugen? Florian versucht währenddessen weiterhin bei Maja zu landen. Eine Einladung zum 99. Geburtstag ihrer Großmutter kommt ihm da sehr gelegen. Doch auch dieser Abend läuft nicht wie geplant, als Majas Tante ihn auf der Toilette verführen will und die beiden dabei von Maja überrascht werden. Und das ist nicht die einzige peinliche Panne, die Florian an diesem Abend passiert...

Bald im TV

Bewertung

0,0   0 Stimmen