Kleine lustige Krabbler

Kleine lustige Krabbler

AnimationsserieF / LUX / D  

Aus den liebevoll gestalteten Bilderbüchern des Autors und Illustrators Antoon Krings ist eine künstlerisch hochwertige und stimmungsvolle CGI-Serie entstanden. Die Geschichten spielen in einem Insektendorf, in dem es den Palast der Bienenkönigin Marylin, einen Bienenstock, einen Teich sowie verschiedene Wohnhäuschen gibt. Sie handeln von Herausforderungen, die die bunt gemischte Dorfgemeinschaft tagtäglich meistern muss.

In jeder Folge gerät einer der Dorfbewohner in Schwierigkeiten. Doch er kann sicher sein, dass ihm die hilfsbereite Grille Gregor , der beste Freund der Bienenkönigin, mit Rat und Tat zur Seite steht. Gregor taucht immer verlässlich auf, ohne dabei die Hauptrolle zu spielen. Klaus, die Laus, ist der nervöse Kammerdiener von Marylin. Er bringt mit seiner übertriebenen Ordnungsliebe und Korrektheit viel Spaß in die Geschichten. Was wäre eine Dorfgemeinschaft ohne die Widersacher? Wendy, die hinterhältige Wespe und Cousine der Königin, sowie die Plagegeister Sphynx, Senior Silbermotte, Incognito und Micki, die Kleinganoven im Dorf, sorgen für Aufregung und bringen Spannung in die Geschichten. Das Besondere dieser Serie ist, dass in jeder Episode ein Lied gesungen wird, das eng mit der Handlung verknüpft ist.

nach den Bilderbüchern von Antoon Krings

Bald im TV

Demnächst Live auf TV.de

Bewertung

0,0   0 Stimmen