Keine Gnade für Ulzana

Keine Gnade für Ulzana

Der Chiricahua-Apache Ulzana (Joaquin Martinez) ist mit sieben Kriegern aus dem Reservat in San Carlos ausgebrochen und zieht nun mordend und plündernd durch die Umgebung. Um die Siedler und ihre Familien zu schützen, wird in Fort Lowell Leutnant De Buin (Bruce Davidson) mit der Verfolgung der Apachen beauftragt. Die Soldaten werden von zwei erfahrenen Kundschaftern begleitet: dem Scout McIntosh (Burt Lancaster) und dem Apachen Ke-Ni-Tay (Jorge Luke). Die Soldaten folgen einer Spur der Verwüstung: zerstörte Farmen, ermordete Soldaten, vergewaltigte Frauen. Die beiden Kundschafter versuchen sich in die Gedankengänge von Ulzana hineinzuversetzen, um sich auf seinen nächsten Schritt vorzubereiten. Zudem versucht McIntosh den unerfahrenen De Buin vor voreiligen Aktionen zu bewahren, denn der junge Leutnant will sich in seiner neuen Postition unbedingt beweisen. Als McIntosh auf einem Erkundungsritt Ulzanas Sohn tötet, zieht er die Rache des Indianers auf sich. Sein Plan, Ulzana mit einer Eskorte in einen Hinterhalt zu locken, misslingt, und ein schreckliches Blutbad bahnt sich an ...

Bewertung

0,0   0 Stimmen