Just Ballett: Sommer

Just Ballett: Sommer

Wien, sieben Uhr morgens. Während andere Schüler gerade aufstehen, stehen die Mädchen der Nachwuchs-Ballettelite der Wiener Staatsoper schon an der Ballettstange. Für Krystyna, Dina, Madoka, Diana, Masha, Danielle und Natascha gibt es nur ein Ziel: Ballerina an einem großen Haus werden. Zweimal im Jahr dürfen sie Bühnenluft schnuppern. Der zweiteilige Dokumentarfilm zeigt die Welt des Hochleistungssports Tanz. Jenseits des Klischees vom rosa Tutu begleitet er die Mädchen ein Jahr lang in ihrem Alltag.

Bewertung

0,0   0 Stimmen