Iron Man

Iron Man

Mit "Iron Man" wurde die Geschichte einer der populärsten Marvel-Comichelden erfolgreich auf die Leinwand gebracht. Regisseur Jon Favreu holte sich für die Rolle seines Superhelden "Golden Globe" Preisträger Robert Downey Jr. ins Boot, an dessen Seite "Oscar"-Preisträgerin Gwyneth Paltrow kämpft.

Favreus Umsetzung des Comicerfolgs wurde von allen Seiten gelobt. Mediabiz schrieb dazu: "Mit einem ausgeprägten Willen zu realistischer Darstellung liefert Jon Favreau in seiner Regiearbeit ein spektakuläres, auf unsere Zeit zugeschnittenes Update der klassischen Entstehungsgeschichte des "Iron Man", die sich nicht nur mit nahtlos in die Textur des Films eingefügten Effekten überzeugt, sondern auch mit einem nachgerade perfekten Gespür für die Balance von Action und Humor." Der Film erhielt unter anderem auch für seine visuellen Effekte eine Oscar Nominierung. "Iron Man" war ein weltweiter Erfolg an den Kinokassen, zwei nicht weniger erfolgreiche Fortsetzungen folgten 2010 und 2013.

Bald im TV

Bewertung

4,75   20 Stimmen