In den Gängen

In den Gängen

Der zweite abendfüllende Spielfilm des Autors und Regisseurs Thomas Stuber feierte 2018 im Rahmen der 68. Berlinale seine Uraufführung und gewann den Gilde Filmpreis sowie den Preis der Ökumenischen Jury. Im gleichen Jahr erhielt Franz Rogowski beim Deutschen Filmpreis die Auszeichnung für den besten männlichen Hauptdarsteller. Auch Thomas Stubers erster abendfüllender Spielfilm "Herbert", der 2015 ebenfalls in Zusammenarbeit mit ARTE entstand, wurde mehrfach ausgezeichnet. Er erhielt unter anderem 2016 den Deutschen Filmpreis in Silber und Peter Kurth wurde mit einer Lola für die beste männliche Hauptrolle geehrt.

Bewertung

0,0   0 Stimmen