Im Netz der Mafia - Die Geheimakten des FBI

Im Netz der Mafia - Die Geheimakten des FBI

US-Wochenschau, Lindbergh, Gangster - 'American spirit' bei History XXL. Die Geschichte der amerikanischen Mafia ist die Geschichte von Messerstechereien, Mord, Erpressung, Glücksspiel, Drogenhandel, Alkohol- und Waffenschmuggel. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts entstanden überall in den großen Städten Mafia-Gangs. Namen wie Al Capone, Lucky Luciano oder Joe Colombo stehen dafür. Allein in New York beherrschten fünf Familien das organisierte Verbrechen. Erst nach und nach kam das FBI den Mafia-Bossen auf die Spur. In der Dokumentationsreihe werden erstmals die Geheimakten des FBI geöffnet. In Folge eins geht es um Charles 'Lucky' Luciano, einen der mächtigsten Gangster aller Zeiten.

Bald im TV

Bewertung

4,0   2 Stimmen