I Want Candy

I Want Candy

Joe (Tom Riley) and Baggy (Tom Burke) studieren Film an einer renommierten englischen Filmhochschule und sind es leid, ständig von ihrem vergeistigten Professor angehalten zu werden, kreative Kunstfilme zu drehen. Sie träumen nämlich von Hollywood! Wild entschlossen machen sie sich auf den Weg nach London, um ihr Drehbuch dort zu verkaufen, in das sie all ihre Hoffnungen gesetzt haben. Nach einigen gescheiterten Versuchen in der britischen Metropole treffen sie endlich auf einen ähnlich gesinnten Produzenten (Eddie Marsan), der bereit ist, sie finanziell zu unterstützen, solange sie Pornostar Candy Fiveways (Carmen Electra) mit ins Boot nehmen. Zu ihrem Erstaunen gelingt es ihnen tatsächlich, die vielgefragte amerikanische Sexbombe für das Projekt zu begeistern... und jetzt kann es endlich richtig losgehen: In dem Haus ihrer Kindheit, das sie sich als Drehort ausgesucht haben, soll ein richtungsweisender Pornofilm entstehen. Doch bald gibt es erste Probleme, denn es ist weiß Gott nicht einfach, einen Erotik-Streifen zu drehen im Haus der eigenen Eltern und mit nicht ganz jugendfreien Szenen. Die britische Komödie 'I want Candy' ist eine gelungene Persiflage auf das Gangster- und Porno-Genre, mit Seitenhieben auf das gesamte skrupellose Business. Baywatch-Nixe Carmen Electra sorgt für entsprechenden Glamour und nimmt sich dabei auch gerne mal selbst auf die Schippe.

Bald im TV

Bewertung

0,0   0 Stimmen