Helden der Baustelle

Helden der Baustelle

Mark Fleischhacker und sein Bautrupp sind auf einer Großbaustelle in Würzburg für die Beton- und Erdarbeiten zuständig. Dort entsteht auf einer Fläche von 5700 Quadratmetern das neue Erlebnisbad "Nautiland". Daniel Beyl und Achim Rafrafi demontieren unterdessen in Salzgitter einen Obendreherkran mit 40 Metern Hakenhöhe. Eine falsche Bewegung und der Ausleger könnte in die Fassade des Rathauses krachen. Und in Ulm werden 13 000 Quadratmeter Straße mit neuem Asphalt beschichtet. Das heißt in diesem Fall: Straßensperren, Nachtarbeit und Starkregen.

Bald im TV

Bewertung

0,0   0 Stimmen