Heilige Stätten: Die Tempelritter

Heilige Stätten: Die Tempelritter

SPIEGEL GESCHICHTE SPIEGEL GESCHICHTE 27.09., 23:40 - 00:30 Uhr
GeschichteGB 201650 Minuten 

Die Arme Ritterschaft Christi und des salomonischen Tempels zu Jerusalem, oder kurz der Orden der Tempelritter, wurde während der Kreuzzüge im 12. Jahrhundert gegründet. Schnell errang der Orden den Ruf einer militärischen Eliteeinheit. Rund 200 Jahre später löste Papst Clemens V. die Ritterschaft wieder auf. Doch die zwei Jahrhunderte ihres Bestehens hatten ausgereicht, um einen Mythos um die Ritter zu schaffen, der sich in Teilen bis heute hält. Die Dokumentation besucht heilige Stätten des Ordens wie das Convento de Cristo in Portugal.

Bewertung

0,0   0 Stimmen