Good Bye, Lenin!

Good Bye, Lenin!

"Good Bye, Lenin!" zählt zu den großen Erfolgen des deutschen Kinos. Es ist der skurrile Trip in eine Zeit, die noch gar nicht so lange vorbei und doch so fern ist. Regisseur Wolfgang Beckers Szenario ist ebenso absurd wie denkbar. Genau diese Spannung zwischen Satire und Realitätsnähe verleiht dem Film seinen besonderen Charme. In den Hauptrollen brillieren Daniel Brühl und Katrin Sass. In weiteren Rollen glänzen Michael Gwisdek, Maria Simon und Florian Lukas.

Bewertung

0,0   0 Stimmen