Gloria, die schönste Kuh meiner Schwester

Gloria, die schönste Kuh meiner Schwester

Dieser Film geht auf keine Kuhhaut! Dagmar Manzel als Bäuerin Jutta hat sehr genaue Vorstellungen von sich und ihrem Leben. Und solange ihre Preiskuh Gloria jeden Schönheitswettbewerb gewinnt, ist ihre Welt in Ordnung - bis ihr Bruder Thomas zurück auf den Hof kommt. Ingo Rasper schrieb und inszenierte diese in Brandenburg spielende Komödie, die 2018 auf dem Filmfest Hamburg ihre Premiere feierte. Immer perfekt in Szene gesetzt wird die Kuh Lola, die sich als Titelheldin 'Gloria' von ihrer besten Seite zeigt.

Bewertung

0,0   0 Stimmen