Geheimakte Drittes Reich: Der Todesstrahl

Geheimakte Drittes Reich: Der Todesstrahl

SPIEGEL GESCHICHTE SPIEGEL GESCHICHTE 28.07., 20:15 - 21:05 Uhr
DokumentationGB 201550 Minuten 

8.000 Kilometer über der Erde kreist ein riesiger Spiegel, der das Sonnenlicht bündeln und mit einem tödlichen Strahl ganze Städte und Armeen ausradieren kann. Nur ein Fantasy-Szenario? Tatsächlich gab es im Dritten Reich offenbar konkrete Pläne für den Bau einer solchen Weltraumwaffe. Hitler investierte unglaubliche Summen in streng geheime Entwicklungszentren, in denen die bedeutsamsten Wissenschaftler des Landes an Technologien forschten, die ihrer Zeit weit voraus waren. Was also ist dran am sogenannten "Todesstrahl"? War die Weltherrschaft der Nazis tatsächlich zum Greifen nah?

Bald im TV

Bewertung

0,0   0 Stimmen