Gefährliche Giganten

Gefährliche Giganten

DokumentationUSA  

Von allen 3.000 weltweit bekannten Schlangenarten sind sie die größten: Bis zu zehn Meter lang werden Pythons! Dank ihrer stark entwickelten Muskulatur können die Würgeschlangen ihren Beutetieren buchstäblich die Luft zum Atmen nehmen. Im Everglades-Nationalpark beobachtet der Biologe Joe Wasilewski einige 'Neuankömmlinge': Burmesische Pythons, die aus Terrarien entkommen sind oder ausgesetzt wurden und hier, fernab ihrer asiatischen Heimat, prächtig gedeihen. Stellen sie damit eine Gefahr für die einheimische Fauna dar? 'Gefährliche Giganten' gibt die Antworten - und geht außerdem der Frage nach, wie groß die Riesenschlangen im weiteren Verlauf der Evolution maximal werden könnten...

Bewertung

0,0   0 Stimmen