Formel 1: Großer Preis von Brasilien

Formel 1: Großer Preis von Brasilien

Die Rennstrecke zählt zu den anspruchsvollsten Strecken der Königsklasse. Benannt ist das 'Autodromo Jose Carlos Pace' nach einem brasilianischen Rennfahrer, der 1975 seinen einzigen Grand-Prix-Sieg in der Heimat feierte. 71 Runden à 4,309 km müssen die Piloten absolvieren. Dabei liegt der Vollgasanteil bei etwa 62 Prozent. Der Kurs wird links herum gefahren.

Bewertung

4,2222222222   9 Stimmen