Flashback - Mörderische Ferien

Flashback - Mörderische Ferien

Die 22-jährige Jeanette ist seit Jahren Patientin einer psychiatrischen Anstalt, um ein Kindheitstrauma zu verarbeiten: Ein unbekannter Mann in Frauenkleidern hat ihre ganze Familie mit einer Sichel ermordet und sie hat als einzige überlebt. Um ihr einen ersten Schritt zurück in ein normales Leben zu ermöglichen, vermittelt ihr ein Psychiater einen Job als Französisch-Nachhilfelehrerin für drei verwöhnte Jugendliche aus reichem Haus. Doch auf dem Anwesen der Familie angekommen, holt sie ihre Vergangenheit erneut ein, als eine mysteriöse Mordserie ihren Anfang nimmt ...

Bewertung

0,0   0 Stimmen