Express in die Hölle

Express in die Hölle

Der Direktor eines Gefängnisses für Schwerverbrecher in Alaska schindet die Gefangenen. Manny und Buck gelingt der Ausbruch - sie springen auf vier aneinandergekoppelte Dieselloks auf. Als der Lokführer beim Rangieren einem Herzanfall erliegt, rasen die vier Loks mit zunehmender Geschwindigkeit durch die Eiswüste Alaskas. Durch ständiges Umleiten vom Stellwerk aus kann eine Kollision vorerst verhindert werden. Doch der Gefängnisdirektor giert nach Rache und schaltet sich ein ...

Bewertung

0,0   0 Stimmen