Europakonzert 1991: Prag

Europakonzert 1991: Prag

Classica TV Classica TV 12.11., 03:32 - 04:50 Uhr

Die Berliner Philharmoniker führen 1991 unter Maestro Claudio Abbado ihr erstes Europakonzert in Prag auf. Seitdem wird die Gründung des Orchesters am ersten Mai 1882 jährlich mit einem Konzert in einer kulturell bedeutenden Stadt Europas gefeiert. Zu den Solisten dieser ersten Aufführung gehören Sopran Cheryl Studer und Pianist Bruno Canino. Auf dem Programm stehen verschiedene Stücke von Mozart wie die Ouvertüre und eine Auswahl an Arien aus der Oper "Don Giovanni", seine 29. Sinfonie (KV 201), Scena und Rondo für Sopran und piano forta obligato und Orchester (KV 505) und die 35. Sinfonie (KV 385), genannt "Haffner-Sinfonie".

Bewertung

0,0   0 Stimmen