Essen verändert die Welt

Essen verändert die Welt

Die Geschichte der Menschheit ist eng mit der Geschichte des Essens verknüpft. Oft hat der Mangel an Nahrungsmitteln zu dramatischen gesellschaftlichen Umbrüchen geführt, aber auch das Leben im Überfluss hat die Kulturgeschichte beeinflusst. Die dreiteilige Dokumentationsreihe 'Essen verändert die Welt' ist eine Zeitreise durch alle Epochen der Menschheit. Sie erzählt von den großen Wandlungen und Entwicklungen, die wir dem Essen verdanken.

Bewertung

0,0   0 Stimmen