Ende einer Legende

Ende einer Legende

Der vielgeliebte, alternde Schauspieler Paul Finchley ist Teil eines geradezu mythischen englischen Komikerduos und bringt seit Jahren mit seinem Kollegen Karl seine Fans zum Lachen. Doch sein harmonisches, geregeltes Leben wird erschüttert, als Vergewaltigungsvorwürfe aus den 90er Jahren laut werden. Er streitet alles ab, aber das Land ist schockiert - allen voran Pauls Ehefrau Marie, die jahrelang trotz seiner zahlreichen Affären zu ihm hielt, und Tochter Dee, die ohnehin schon unter psychischen Problemen leidet und sich gerade in einer Entzugsklinik aufhält.

Die Untersuchungen beginnen, und obwohl Paul den engagierten Anwalt Jerome an seiner Seite hat, gerät sein guter Ruf ins Wanken. Deshalb wird er auch von seinem Sender beurlaubt und verliert somit einen weiteren Halt. Er ringt um Fassung und versucht, nicht die Nerven zu verlieren ...

Bewertung

0,0   0 Stimmen