Eiskaltes Gold

Eiskaltes Gold

Kolossale Gletscher, steile Felswände und reißende Flüsse: Die Landschaften Grönlands sind wild und archaisch. Aber die größte Insel der Welt birgt enorme Reichtümer. Neben Eisenerz und seltenen Erden findet man auf dem Eiland auch Gold und Mineralien. Und durch die Klimaerwärmung, die das Grönland-Eis zum Schmelzen bringt, sind diese Ressourcen plötzlich greifbar. Im letzten Jahr haben Eric Drummond und sein Team an einem schwer zugänglichen Bergrücken kostbare Rubine gefunden. Wenn es den Abenteurern gelingt, das gesamte Edelsteinvorkommen zu erschließen, winken ihnen Einnahmen in Millionenhöhe. In der dritten Staffel kehren die Männer nach Grönland zurück, um den Schatz zu heben.

Bald im TV

Bewertung

0,0   0 Stimmen