Einstein: War der erste Mensch ein Europäer?

Einstein: War der erste Mensch ein Europäer?

SRF2 SRF2 19.10., 09:55 - 10:30 Uhr
Krimi ComedyserieD 201930 Minuten 

Auf Kreta untersucht ein internationales Forscherteam derzeit versteinerte Fussspuren von Zweibeinern, die dort vor rund sechs Millionen Jahren über einen Strand liefen. Und ein 7,2 Millionen Jahre alter Unterkiefer, der in Athen gefunden wurde, könnte der früheste bislang bekannte menschliche Vorfahre sein.

Mit diesen Entdeckungen wird nun auch wieder eine Idee aktuell, die auf Charles Darwin zurückgeht und Jahrzehnte lang als Erklärung für die Menschwerdung diente: die Savannen-Hypothese.

Heute weiss man: Die erste Menschwerdung in Afrika kann die Savannen-Hypothese nicht erklären, denn in jener Zeit gab es dort noch keine Savanne. In Südosteuropa hingegen liess der Klimawandel bereits viel früher Savannen entstehen, genau in jener Phase, aus der die neuen Funde stammen. «Einstein» über eine Reihe von bahnbrechenden archäologischen Funden, die nahe legen: Der erste Mensch könnte aus Europa stammen.

Bald im TV

Bewertung

4,6666666667   3 Stimmen

Artikel zur Sendung

Mitwirkende

  • Moderation Tobias Müller