Ein vorbildliches Ehepaar

Ein vorbildliches Ehepaar

TV-BeziehungskomödieD  

'Ein vorbildliches Ehepaar' ist eine turbulente, zeitlose Scheidungskomödie um zwei Männer, die von ihren Frauen verlassen werden und sich gegenseitig helfen wollen ebendiese wieder zurück zu gewinnen. Dass sie sich dabei jeweils in die Frau des anderen verlieben, macht die Angelegenheit jedoch nicht gerade einfacher. Das Drehbuch von Wiebke Jaspersen und Aglef Püschel ist eine liebevolle Adaption des französischen Erfolgsfilms 'Un Couple Modéle' und bietet pointierten Wortwitz für die hochkarätige Besetzung. Thomas und Roman treffen zufällig auf dem Herrenklo eines Gerichtsgebäudes aufeinander. Beide wurden gerade von ihren Frauen geschieden. Der schüchterne Roman ist am Boden zerstört, denn er liebt seine Frau immer noch. Lebemann Thomas nimmt es locker, es ist nicht seine erste Scheidung, und er weiß, wie man eine Frau zurückgewinnt Diesmal jedoch kommt es härter: Seine Ex Flora hat bereits die Schlösser auswechseln lassen, seinen Wagen konfisziert und seinen Job in ihrem Unternehmen gestrichen. Thomas sitzt auf der Straße! Roman bietet seinem 'neuen Freund' in der Not eher widerwillig für ein paar Tage seine Couch an, und die beiden beschließen, sich gegenseitig dabei zu helfen, ihre Frauen zurück zu gewinnen. Dazu müssen sie natürlich die jeweils andere Ex-Frau näher kennenlernen. Roman soll sich unter dem Vorwand, eine neue Wohnung zu suchen, an Flora heften, die als Immobilienmaklerin arbeitet. Thomas sucht im Gegenzug die Praxis von Romans Frau, einer Hausärztin, auf, um sich mal durchchecken zu lassen. Seine Versuche sie in ein privates Gespräch zu verwickeln werden aber plötzlich deutlich zaghafter, als die attraktive Frau erhöhten Blutdruck, ungesunde Lungengeräusche und Herzrhythmusstörungen diagnostiziert und ihm eine ganze Reihe weiterer Untersuchungen verordnet, weil sie in ihm einen Rissikopatienten erkennt. Die gute Nachricht: er muss nun regelmäßig bei ihr zur Untersuchung vorbeischauen. Flora und Roman kommen sich unterdessen bei der Besichtigung einer schönen Altbauwohnung näher.

Bewertung

0,0   0 Stimmen