Ein Sommer in Schottland

Ein Sommer in Schottland

Dank der Reiselust ihrer Mutter verschlägt es Monika Bach (Marion Kracht) kurz nach ihrer Scheidung ins traumhaft schöne Schottland. Unerwartet trifft sie dort ihre Jugendliebe Angus Sinclair wieder - und macht zudem die Bekanntschaft des attraktiven Landschaftsfotografen Richard Travis (Sascha Hehn), der sie sogleich fasziniert. Ehe sich Monika versieht, steht sie zwischen zwei Männern. Die frisch geschiedene Monika nimmt die Einladung ihrer Mutter an, gemeinsam mit ihr durch Schottland zu reisen - nicht ahnend, dass dieses Vorhaben in einem Bus voller Pensionisten endet. Während Mama Gertrud den Urlaub in vollen Zügen genießt, beschließt Monika, sich abzusetzen und auf eigene Faust das Land zu erkunden. Dabei kommt sie an jenem Ort vorbei, an dem sie vor fast 30 Jahren als Austauschschülerin gelebt hat - und trifft dort abermals auf ihre erste große Liebe Angus Sinclair, der sichtlich erfreut ist über ihre Rückkehr. Doch auch der attraktive Richard Travis ist von Monika angetan. Koproduktion ZDF/ORF ca.

Bewertung

3,0   1 Stimme