Ein Kind wird gesucht

Ein Kind wird gesucht

Der Film "Ein Kind wird gesucht" basiert auf wahren Begebenheiten. Er zeigt, was sonst eher selten passiert, die mühselige und oft frustrierende Ermittlungsarbeit der Polizei.#cr##cr#Der "Fall Mirco" sorgte im Jahr 2010 bundesweit wochenlang für Schlagzeilen. Die Grundlage für Urs Eggers Verfilmung war das Buch der Eltern des Opfers, Sandra und Reinhard Schlitter, das unter dem Titel "Mirco: Verlieren. Verzweifeln. Verzeihen." erschienen ist. Silke Bodenbender und Johann von Bülow gelingt es glaubwürdig, die Verzweiflung der Eltern des Opfers in den verschiedenen Phasen der Ermittlung darzustellen. Heino Ferch überzeugt in der Rolle des Chefermittlers Ingo Thiel, den er erneut in dem Fernsehfilm "Die Spur der Mörder" (2019) verkörperte.

Bewertung

0,0   0 Stimmen