Ein Dorf wehrt sich

Ein Dorf wehrt sich

TV-HistorienfilmA / D  

Der Film von Gabriela Zerhau, der auf dem Münchner Filmfest 2019 Premiere feierte, setzt den tapferen Bewohnern von Altaussee und ihrem zivilen Ungehorsam ein spätes Denkmal. Zu Kriegsende und in der Zeit nach dem Krieg wurden sie häufig als Querulanten abgetan. Andere heimsten für sie die Lorbeeren ein, und die schlimmsten Mitläufer standen angeblich zu jeder Zeit dem braunen Regime kritisch gegenüber.

Bewertung

0,0   0 Stimmen