Drei Mann in einem Boot

Drei Mann in einem Boot

Um wenigstens im Urlaub einmal Ruhe vor seiner nervtötenden Gattin Lotte zu haben, schließt Kunsthändler Georg sich den beiden Werbefachleuten Harry und Jerome an, die während der Ferien fieberhaft an einer Zahnpastareklame arbeiten. Gemeinsam kaufen die drei Männer ein kleines Motorboot und schippern damit alleine über den Bodensee, in der Hoffnung, hier Stille und Muße zu finden. Lange bleiben die Männer hier nicht für sich, denn Harrys temperamentvolle Ex-Geliebte Julischka und Georgs besorgte Ehefrau Lotte setzen Himmel und Hölle in Bewegung, um ihre flüchtigen Männer wieder an die Leine zu legen. Nun bleibt den Strohwitwern nur noch die Flucht nach vorn: stromabwärts bis nach Amsterdam. Kunsthändler Georg Nolte will seinen wohlverdienten Urlaub am Bodensee genießen. Doch 'im Wirtschaftswunder gibt es keine Ferien', erklärt seine resolute Gattin Lotte und hetzt ihren ruhebedürftigen Mann von einer geschäftlichen Besprechung zur nächsten. In seiner Not schließt Georg sich Harry Berg und Jerome 'Jo' Sommer an, zwei Werbefachleuten, die in der Bodensee-Idylle an einer Kampagne für 'Dentoblank' arbeiten. Doch momentan stockt ihre Kreativität, denn Harrys temperamentvolle Exgeliebte Julischka hat keinen Sinn für Mußestunden und Jo nur Augen für die hübsche junge Grit. Um ihre Ruhe zu haben, stechen die drei Männer kurzerhand mit einer günstig erworbenen Barkasse in den Bodensee. Lange bleiben sie auf dem größten deutschen Binnengewässer nicht unter sich, denn Frau Nolte und die hartnäckige Ungarin Julischka mieten ein Schnellboot und nehmen die Verfolgung auf. Um den entschlossenen Damen zu entkommen, beschließen die Strohwitwer stromabwärts bis nach Amsterdam zu fahren, wo Kunsthändler Georg demnächst an einer Auktion teilnehmen muss. Die Rheinfälle in Schaffhausen werden den Süßwassermatrosen beinahe zum Verhängnis, und nach einer ereignisreichen Bootsfahrt erreichen sie am Ende ihrer kleinen Flucht endlich die Grachtenstadt ... 'Drei Mann in einem Boot' ist die freie Adaption eines Romans von Jerome K. Jerome.

Bald im TV

Demnächst Live auf TV.de

Bewertung

0,0   0 Stimmen