Don Juan DeMarco

Don Juan DeMarco

Die Polizei ruft den Psychiater Dr. Jack Mickler (Marlon Brando) zu Hilfe, als ein junger Mann (Johnny Depp) sich vom Dach eines Hochhauses stürzen will. Es gelingt Mickler, den Selbstmordkandidaten, der eine Zorro-Maske trägt und sich als Don Juan, den legendären Liebhaber zahlreicher Frauen bezeichnet, vom Dach herunterzulocken. Weil er fasziniert ist von der Fantasie des jungen Mannes, beschließt er, ihn persönlich zu therapieren - mit überraschenden Konsequenzen, auch für sein eigenes Eheleben. 1995 gab der Drehbuchautor und Psychotherapeut Jeremy Leven mit 'Don Juan DeMarco' sein Regiedebüt. Ihren Witz entwickelt die Komödie durch eine amüsante Verdrehung: Der Patient erkennt seine scheinbare Schizophrenie nicht. Nicht der Arzt behandelt den Patienten, sondern der Arzt verändert sich und lässt sich zum Wohle seiner Umgebung von der romantischen Lebenshaltung des Patienten anstecken. Der Filmsong 'Have You Ever Really Loved A Woman' (komponiert von Michael Kamen, vorgetragen von Bryan Adams) wurde 1996 für den Oscar und den Golden Globe nominiert.

Bewertung

0,0   0 Stimmen