Doktor Natur - die Rückkehr der heimischen Heilmethoden

Doktor Natur - die Rückkehr der heimischen Heilmethoden

Ein guter Teil der Naturheilmethoden, die heute in Mode sind, beruht auf den Erkenntnissen österreichischer Heilkundeforscher. Ob die berühmten Kneipp-Kuren oder die Kräuterlehre von Pfarrer Weidinger, die heimischen Pioniere haben den Boden bereitet für das Verständnis der natürlichen Heilkräfte. Florian Kröppl und Marlies Faulend gehen in dieser ORFIII-Neuproduktion den österreichischen Wurzeln der Naturlehre auf den Grund und erklären die Zusammenhänge zu den heute gängigen Heilpraktiken. Sie zeigt unter anderem Bad Mühllacken in Oberösterreich, Kneipp Traditionshaus und Zentrum der Traditionellen Europäischen Medizin und Stift Geras im Waldviertel, wo Kräuterpfarrer Weidingers Schüler Pfarrer Benedikt Felsinger in des Meisters Fußstapfen getreten ist sowie das benachbarte Kloster Pernegg, ein Fastenzentrum.

Bewertung

0,0   0 Stimmen