Diplomatische Liebschaften - Die Mätressen des Wiener Kongresses

Diplomatische Liebschaften - Die Mätressen des Wiener Kongresses

Planet Planet 18.09., 18:20 - 19:15 Uhr
GeschichteDeutschland / Österreich 201355 Minuten 

Ganz Europa versammelt sich im September 1814 in Wien um über eine Neuordnung der westlichen Welt zu entscheiden. Was recht planlos anlief und neun Verhandlungsmonate dauerte, entpuppte sich als diplomatische Sternstunde. Zugleich war es ein Familientreffen der Superlative, die aristokratischen Hauptakteure waren durch verwandtschaftliche Bande und Liebesaffären untrennbar miteinander verbunden.

Bewertung

0,0   0 Stimmen

Mitwirkende

  • Regie Monika Czernin