Die vier Alpen

Die vier Alpen

Die europäischen Alpen sind eines der berühmtesten Gebirge der Welt, doch sie sind nicht die einzigen 'Alpen'. Es gibt drei weitere Gebirgsmassive, die diesen Namen tragen: Sie liegen auf der japanischen Insel Honshu, in Neuseeland und in Australien. Angesichts der Alpen auf Honshu kann man leicht vergessen, dass man sich im Land der aufgehenden Sonne befindet. Selbst die Tiere wie etwa der dort heimische Braunbär sehen ihren europäischen Verwandten zum Verwechseln ähnlich. Die australischen und neuseeländischen Alpen könnten allerdings kaum unterschiedlicher sein. In Australiens Alpen leben seltsame Beuteltiere und Insekten, und in den neuseeländischen Alpen sind kuriose flugunfähige Vögel beheimatet. Während die Südalpen Neuseelands ebenso zerklüftet und bizarr sind wie ihr europäischer Namensvetter, sind Australiens Alpen nur mehr ein Schatten ihrer einstigen Größe. Die Dokumentation 'Die vier Alpen' erzählt die Geschichte dieser Gebirgszüge und ihrer Tierwelten.

Bewertung

0,0   0 Stimmen