Die USA in einem Zug

Die USA in einem Zug

Aus der Metropole New York geht es per Eisenbahn Richtung Atlanta, der Hauptstadt Georgias. Im Zug sitzt auch das Farmerehepaar Morris. Das Herrenhaus der Morris' ist mit Säulen, Vordach und riesigem Park ein Beispiel klassischer Südstaaten-Architektur. Auf der Weiterfahrt nach New Orleans treffen die Filmemacher das Musikerehepaar David und Rosalynn Leonard, das mit ihrer Musik die Reisenden unterhält. Die beiden erzählen, wie schwer es in den Zeiten der Rassendiskriminierung war.

Bewertung

0,0   0 Stimmen