Die Traumhaus Challenge: Irland

Die Traumhaus Challenge: Irland

Diese Woche bewerten die Juroren drei Häuser nach Funktionalität, Individualität und cleveren Raumlösungen. Das erste Objekt ist ein Cottage in Tipperary, dessen Wohnfläche um das Doppelte erweitert wurde. Viel Licht, eine phantastische Aussicht und Sinn für Humor zeichnen das außergewöhnliche Domizil aus. Als nächstes erkundet die Jury die moderne Interpretation eines traditionellen irischen Bungalows - ein einzigartiger Neubau, nachdem das alte Haus durch eine Überschwemmung zerstört wurde. Spektakuläre Räume, die einer Kathedrale gleichen, und ein grandioser Blick sind hier die Highlights. Doch vor der Entscheidung muss noch das dritte Haus besichtigt werden.

Bald im TV

Bewertung

0,0   0 Stimmen