Die Slupetzkis

Die Slupetzkis

Ein Jahr nach 'Urlaub in Balkonien' sind die Slupetzkis verarmt und ihre ehemaligen Nachbarn, die Taubers, sind durch eine Erbschaft reich geworden. Das Geld für ihren wirtschaftlichen Neubeginn erarbeiten sich die Slupetzkis als Zimmerpersonal in einem noblen Wellness-Hotel. Als dort unerwartet die Taubers auftauchen, gebietet es die Ehre, die peinliche Wahrheit mit allen Mitteln zu verschleiern. Ab sofort geben sich die Slupetzkis ebenfalls als Hotelgäste aus, während sie gleichzeitig als Zimmermädchen und Kofferschlepper schuften. Es wird kompliziert, zumal auch die Taubers ein heikles Geheimnis verbergen und der Hotelbetreiber in zwielichte Geschäfte involviert zu sein scheint.

Bewertung

0,0   0 Stimmen