Die Reise der Menschheit: Der Aufbruch (1/3)(Die Reise der Menschheit: Der Aufbruch (1/3))

Die Reise der Menschheit: Der Aufbruch (1/3)(Die Reise der Menschheit: Der Aufbruch (1/3))

Migration ist eines der aktuellen Probleme der Welt. Doch erlebt die Menschheit heute, historisch betrachtet, keine außergewöhnliche Situation. Ihre Reise begann, als es dem Homo sapiens vor etwa 60.000 Jahren gelang, Afrika zu verlassen und überall auf der Erde heimisch zu werden. Was ihn antrieb, die Welt zu erkunden, ist nicht bekannt. Es könnte Hunger, Neugier oder die Hoffnung auf ein besseres Leben gewesen sein. Dirk Steffens trifft Historiker, Genetiker und Sprachforscher, die sich seit Jahren mit dem Thema Migration befassen.

Bewertung

0,0   0 Stimmen