Die Pinguine aus Madagascar: Erfinden verboten / Wer hätt's gedacht?

Die Pinguine aus Madagascar: Erfinden verboten / Wer hätt's gedacht?

NickToons NickToons 22.09., 06:10 - 06:35 Uhr
AnimationsserieUSA 200820 Minuten 

Kowalski erhält ab sofort das Verbot irgendwelche Dinge zu erfinden, die Skippers Ansicht nach sowieso nicht funktionieren und alle nur in Gefahr bringen. Doch Kowalski kann es einfach nicht lassen und erfindet eine Maschine, die Alles und Jeden unsichtbar machen kann. Doch leider geht beim Testlauf einiges schief und die Maschine macht sich selbstständig. Kowalski, der dem Problem alleine nicht gewachsen ist, bittet Skipper und die anderen um Hilfe. Doch er rückt nicht mit der Wahrheit raus und verschweigt, dass die Maschine von ihm ist. Skipper denkt, dass Dr. Seltsam seine Flossen im Spiel hat. Letztendlich ist es Private, der die rettende Idee hat, die durchgedrehte Erfindung mit einem Linienbus zu rammen und so diesem Albtraum ein Ende zu setzen. Es gelingt ihm vorerst die Maschine zu stoppen. Doch es kommt zu einer Überladung, die nun droht die ganze Stadt zu vernichten. Kowalski zückt sein Werkzeug und schafft es die drohende Explosion zu vereiteln. // Durch eine Erfindung von Kowalski ist es möglich das Unerwartete zu erwarten und somit zu verhindern. Doch durch eine von Private versehentlich ausgelöste Kettenreaktion tritt das Unerwartete doch ein: Ein Baby samt Kinderwagen rollt aus dem Zoo raus und in ständig neue Gefahren hinein. Skipper und seine Männer begeben sich auf eine waghalsige Rettungsmission. Nach allerlei hin und her gelingt es den Pinguinen schließlich das Baby unbeschadet zurück zu seinem Vater in den Zoo zu bringen.

Bald im TV

Bewertung

4,5   22 Stimmen