Die Leiden des jungen Werthers

Die Leiden des jungen Werthers

Während eines Landaufenthalts verliebt sich Werther in Charlotte, die Tochter des Amtmanns. Lotte, die ihre sechs jüngeren Geschwister betreut und erzieht, ist mit dem strebsamen Albert verlobt., den sie wenig später heiratet. Werther jedoch kann seine Liebe nicht zügeln. Lotte tadelt seine selbstzerstörerischen Gefühle. Werther fasst den Entschluss, in den Tod zu gehen. Er leiht sich Alberts Pistolen und erschießt sich.

Bewertung

0,0   0 Stimmen