Die kulinarischen Abenteuer der Sarah Wiener in Großbritannien

Die kulinarischen Abenteuer der Sarah Wiener in Großbritannien

Die Starköchin Sarah Wiener bereist Großbritannien. Ihr Londoner Kollege Gary Rhodes hat ihr eine Wette angeboten: Wenn sie in der Lage ist, zehn klassische britische Gerichte zu kochen, darf sie sich ein Urteil über die einheimische Küche erlauben. Da sie der Kochkunst der Briten mit äußerstem Misstrauen begegnet, bedeutet diese kulinarische Reise für Sarah Wiener ein wirkliches Abenteuer. Im ersten Teil der Reihe wagt sich Sarah Wiener an den Klassiker der britischen Fast-Food-Gerichte: Fish 'n' Chips.

Bewertung

0,0   0 Stimmen