Die Kirche und der Sex: Sexuelle Revolution

Die Kirche und der Sex: Sexuelle Revolution

SPIEGEL GESCHICHTE SPIEGEL GESCHICHTE 25.06., 00:20 - 01:15 Uhr
Kirche und ReligionGB 201555 Minuten 

Im 11. Jahrhundert übernahm die christliche Kirche die Kontrolle über die Ehe. Doch die protestantische Reformation startete eine sexuelle Revolution. Wie prägte das Christentum im Mittelalter und während der Reformation die westlichen Einstellungen zu Sex? Historiker Diarmaid MacCulloch geht auf seiner Reise von England nach Deutschland und Italien der Frage nach.

Bewertung

0,0   0 Stimmen

Darsteller

  • Diarmaid MacCulloch