Die investigative Reportage

Die investigative Reportage

Als sich die Situation in der Ostukraine im Frühjahr 2014 zuspitzt, verbringt BBC-Reporter Paul Kenyon einige Wochen mit prorussischen Separatisten. U.a. mit dem ehem. Geschäftsmann Alexej, der sich im Mai als Anführer einer 200 Mann starken Armee wiederfindet. Kenyon wird Zeuge, wie Städte eingenommen, Gebäude gestürmt werden und wie sich aus einem friedlichen Protest ein Bürgerkrieg entwickelt.

Bewertung

0,0   0 Stimmen