Die Eiserne Lady

Die Eiserne Lady

Die betagte frühere britische Premierministerin Margaret Thatcher (Meryl Streep) erinnert sich: 1979 steigt sie als Konservative zur Regierungschefin auf, krempelt Großbritannien neoliberal um. Mit Ronald Reagan rüstet sie gegen die Sowjets auf, die sie bald 'Die eiserne Lady' nennen. 1982 zieht sie gegen Argentinien in den Krieg. Und stets an ihrer Seite: ihr ein und alles, Gatte Denis (Jim Broadbent).
Eiskalter Machtmensch, konservative Visionärin, liebende Gattin: das fulminant erzählte Leben der Maggie Thatcher. Oscar für Meryl Streep!

Bewertung

0,0   0 Stimmen