Die Chefin

Die Chefin

Fast 20 Jahre herrschte Bürgerkrieg in Liberia. Im Jahr 2006 wurde Ellen Johnson Sirleaf als erste frei gewählte Präsidentin eines afrikanischen Landes vereidigt. Sie besetzte mehrere entscheidende Führungspositionen mit Frauen. Mit ihrer Hilfe will die 2011 mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnete Politikerin demokratische Strukturen in Liberia etablieren, um dessen Wiederaufbau zu ermöglichen.

Bewertung

3,0   2 Stimmen