Die Addams Family in verrückter Tradition

Die Addams Family in verrückter Tradition

Kaum eröffnet Morticia ihrem ergebenen Ehemann Gomez, dass sie ihr drittes Kind erwarten, ist es auch schon da: der kuschelige, schnurrbärtige Pubert wird sofort zum Gegenstand der tödlichen Eifersucht seiner älteren Geschwister Wednesday und Pugsley. Also versuchen die jungen Eltern, ein Kindermädchen anzuheuern.

Natürlich sind die Aspirantinnen entsetzt über diesen sehr speziellen Haushalt und ergreifen schnell die Flucht. Alle, bis auf Debbie. Noch ahnt niemand, dass es sich bei ihr um eine Serienmörderin handelt. Jetzt hat sie es auf die beträchtlichen Vermögenswerte von Onkel Fester abgesehen und plant, ihn zu heiraten, zu ermorden und dann abzuhauen.

Auf der Hochzeitsreise versucht Debbie den liebeskranken Fester mehrmals zu ermorden, aber die Addams-Kinder haben sie durchschaut. Wednesday und Pugsley gelingt es, ihren Onkel zu retten. Zu Hause werden sie allerdings bereits von Debbie erwartet, die die Familie zwingt, auf elektrischen Stühlen Platz zu nehmen. Hat den Halbunsterblichen das letzte Stündlein geschlagen?

Bewertung

5,0   1 Stimme