Der zündende Funke - Die Geschichte des Feuerwerks

Der zündende Funke - Die Geschichte des Feuerwerks

Im alten China erfand ein Mönch den ersten Feuerwerkskörper der Weltgeschichte, denn schon im Jahr 1232 lehrten die Chinesen ihren Feinden mit Raketen das Fürchten. Im 18. Jahrhundert erfreuten europäische Könige ihre Gäste mit bunten Feuerwerken der italienischen Familie Ruggieri, die ihr außerordentliches Talent von Generation zu Generation weitergab. Ein Blick in chinesische Feuerwerkskörperfabriken, in denen Böller und Raketen von Hand gefertigt werden, und auf das traditionelle Feuerwerk im französischen Carcassone zeigt, dass die Pyrotechnik noch heute eine wichtige Rolle spielt.

Bewertung

0,0   0 Stimmen