Der Tierarzt von Yorkshire

Der Tierarzt von Yorkshire

Wo einst James Herriot zum Wohl von Tier und Mensch wirkte, schwingen nun nicht minder engagiert Julian Norton, der Tierarzt von Yorkshire, und sein Team Stethoskop und Skalpell. Leider wird die Mieze mit dem geschwollenen Auge wohl tatsächlich auch unters Messer müssen. Tierarzthelferin Sarah wiederum hat Kummer mit ihrem eigenen Hund: Cooper ist stark abgemagert. Außerdem in dieser Folge: eine dramatische Zwillingsgeburt bei einem Schaf, ein Bullterrier mit Mundgeruch und das liebenswerte und hochbetagte Ehepaar Green, an dem die Errungenschaften moderner Landwirtschaft spurlos vorbeigegangen sind.

Bewertung

0,0   0 Stimmen