Der Sonne entgegen - Ballonfahrer aus Franken

Der Sonne entgegen - Ballonfahrer aus Franken

Das Surren des Ventilators erstickt jedes Gespräch im Keim. Langsam bläht sich die auf dem Boden ausgebreitete Ballonhülle auf. Pilot Jens Klähn aus Würzburg feuert mit seinem Gasbrenner noch ein paar Mal kräftig, dann steht sein Gefährt. Das Abenteuer beginnt. Alpenüberquerungen sind Höhepunkte im Leben auch erfahrener Ballonpiloten. Jens Klähn erwarten minus 30 Grad. Eine Sauerstoffflasche liegt im Korb, denn es geht bis auf 4.500 Meter hoch.

Bewertung

0,0   0 Stimmen