Der Prinz und der Abendstern

Der Prinz und der Abendstern

MärchenfilmTschechoslowakei  

Der Held des Films - Prinz Velen - hat drei Schwestern: Helenka, Elenka und Lenka. Er findet für sie Bräutigame und verheiratet sie mit dem König der Sonne, der Winde und des Mondes. Er selbst verliebt sich in deren Schwester Abendstern. Die drei Brüder beschließen, Prinz Velen auf die Probe zu stellen.

Im Unterschied zu anderen Märchen, in denen den Helden mit Hilfe übernatürlicher Wesen alles in den Schoß fällt, muss Prinz Velen sich den Abendstern wirklich verdienen - und das ist nicht eben leicht. Ihm steht der böse und mächtige Zauberer Mrakomor im Weg. Velen beweist sein gutes Herz, seine Ehrlichkeit sowie Tapferkeit und gewinnt dadurch nicht nur das Vertrauen seiner Schwäger, sondern selbstverständlich auch die Hand des Abendstern.

Bewertung

0,0   0 Stimmen